Sneak Preview

Der Überraschungsfilm vor Bundesstart!

Der Begriff Sneak Preview (von engl. to sneak "schleichen", preview "Vorschau") wird im Deutschen gerne mit dem Wort Überraschungspremiere übersetzt. Es handelt sich dabei in aller Regel um eine Vorpremiere, bei der ein Film im Kino vor dem nationalen Filmstart gezeigt wird, ohne dass die Besucher beim Kartenkauf jedoch wissen, um welchen Film es sich handelt.

Da man sozusagen "Die Katze im Sack" kauft, ist der Eintrittspreis besonders günstig - lediglich 4,50 € zahlt man bei uns für ein Ticket.

Mit der Eintrittskarte bekommt man einen Stimmzettel ausgehändigt, der - sofern er nach der Vorstellung abgegeben wird - uns ein Stimmungsbild vermittelt, wie der Film beim Publikum ankommt. Diese Information wird auch an den Filmverleih weitergegeben, der sich die Ergebnisse in den meisten Fällen sehr zu Herzen nimmt. Insofern ist der Abstimmungsprozess bei der Sneak ein aktives Gestaltungsmittel des Kinopublikums.

Im Broadway findet die Sneak am 1. und 3. Freitag eines jeden Monats um 22.15 Uhr statt.

Unser Sneak-Publikum wartet gespannt auf den Überraschungsfilm.