Achtsamkeits-Workshop am 02.09.2018

 

Ablauf:

10.00 Uhr: Start Workshop (anschließend: gemeinsamer Mittagsimbiss)

14.00 Uhr: Start Film

Kombiticket: 28,00 EUR (Workshop/Imbiss/Film)

Anmeldung bei:
Achtsamkeitspraxis Laurette Bergamelli & Axel Bilharz


laurettebergamelli(at)web.de

Mobil: 0049 151 727 11 811

oder hier per Mail.

ZEN FOR NOTHING

DEU 2016
FSK: ab 0 Jahren
100 Min.
R: Werner Penzel

 

Die Achtsamkeitstrainer Laurette Bergamelli & Axel Bilharz bieten am Sonntagvormittag, 2. September 2018 einen Achtsamkeits-Workshop vorbereitend auf den Film 'Zen for Nothing' an, den wir anschließend schauen.

In dem Dokumentarfilm reist eine Schweizer Schauspielerin nach Japan. Dort verbringt sie einige Monate im kleinen Zen Kloster “Antaiji“. Das an der Westküste gelegene Kloster ist jedoch nicht das Ziel ihrer Reise, sondern deren Anfang. Dort lernt sie, wie die japanische Philosophie sich im Alltag widerspiegelt. Inmitten der grünen Wälder des kleinen Ortes bekommt sie nun Einblicke in den Zen-Buddhismus und lernt das klösterliche Leben kennen.

Zen ist eine der ältesten Achtsamkeitstraditionen überhaupt und der Film spiegelt die wichtigsten Aspekte der Achtsamkeitspraxis wider.