agenda kino: Bikes vs Cars

Dokumentarfilm

Schweden

Regie: Fredrik Gertten

 

 

Bikes vs Cars zeigt eine globale Krise, über die wir uns längst bewusst sind und über die wir sprechen sollten: Klima, Ressourcenvergeudung, sowie ganze Städte, die von Autos vereinnahmt und verschlungen werden... Ein stets steigendes schmutziges und lautes Verkehrschaos. Das Fahrrad ist eine Alternative, um dem entgegenzuwirken, aber die Autoindustrie investiert jährlich Millionen in Lobbyarbeit und Werbung, um ihr Geschäft zu schützen.

Filmpaten und Nachgespräch

• Transition Trier e.V.

• Greenpeace

• Autofasten

• Themenschwerpunkt Schöpfung

| KEB im Bistum Trier

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 91 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Mittwoch
03. April