agenda kino: Black Ice

Dokumentarfilm

Niederlande 2014

Regie: Maarten van Rouveroy

Dokumentarfilm über den Protest gegen die erste Ölbohrung im arktischen Ozean durch Greenpeace-Aktivisten auf dem Schiff "Arctic Sunrise". Die "Arctic 30" wurden von russischen Spezialeinheiten mit Waffengewalt von ihrem Schiff gezwungen und für Monate ins Gefängnis gesperrt. Dabei merken die Beteiligten, wie schmal der Grad zwischen engagiertem Aktivismus und gefährlicher internationaler Politik sein kann...

Filmpaten und Nachgespräch:

Greenpeace

Amnesty International

 

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 53 MINUTEN