agenda kino: Nebel im August

R: Kai Wessel

D: Ivo Pietzcker, Sebastian Koch

Deutschland, Österreich 2016

ab 0 Jahren | 106 Minuten

Als Mitglied der Minderheit der Jenischen ist der 13jährige Ernst Lossa ohnehin Zeit seines Lebens ein Außenseiter gewesen. Sein rebellisches Wesen wurde zusätzlich in zahlreichen Kinderheimen gestärkt. Eingestuft als „nicht erziehbar“ wird Ernst nun, Anfang der 1940er Jahre, in ein Heim in Süddeutschland geschickt. Hier herrscht der sympathisch wirkende Dr. Veitshausen, der sich jedoch bald als überzeugter Verfechter der Euthanasie herausstellt.

Filmpate und Nachgespräch:

AG Frieden

Der Spielfilm läuft im Rahmenprogramm der Ausstellung „Tiergartenstraße 4 - Die nationalsozialistischen »Euthanasie«-Morde“, die vom 8.1. - 9.2.2018 in der VHS Am Domfreihof zu sehen ist.

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 126 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Mittwoch
31. Januar