Kleine Germanen

Dokumentarfilmprogramm

R: Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger

Deutschland 2019

ab 12 Jahren | 89 Minuten

Der Dokumentarfilm blickt in einen Teil unserer Mittelstandsgesellschaft, der immer stärker von rechtspopulistischen Strömungen geprägt ist - und konfrontiert den Betrachter mit Protagonisten, die ihre Kinder im Geist einer demokratiefeindlichen Welt erziehen. Eine Animationsgeschichte zieht sich als „roter Faden“ durch den Film und erzählt das tragische Leben der persönlich betroffenen Elsa: Als Kind hat sie mit dem geliebten Opa Soldat gespielt. Mit ausgestrecktem rechten Arm hat sie „Für Führer, Volk und Vaterland!“ gerufen und war ganz stolz darauf. Heute blickt sie auf eine Kindheit zurück, die auf Hass und Lügen gebaut war.

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 89 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Montag
27. Mai
Dienstag
28. Mai