Agenda-Kino

Nachhaltig leben!

Es gibt einiges zu tun! Die Auswirkungen der Globalisierung verlangen nach einer kritischen und aufgeklärten To-Do-Liste, welcher wir zusammen mit dem Lokale Agenda 21 Trier e.V. und vielen anderen Kooperationspartnern Ausdruck verleihen möchten. Wir wollen mit interessanten und kritischen Filmen aufwarten, in denen die ökologischen, sozialen und ökonomischen Fragen der heutigen Welt aufgezeigt und diskutiert werden.

Wir wollen zum Nachdenken anregen und eine Diskussionsplattform schaffen. Neben sorgsam ausgewählten Filmen bieten wir Ihnen im Anschluss die Veranstaltungen auch interessante Gesprächsrunden mit unseren Filmpaten, die Ihnen als Experten des jeweiligen filmischen Themas sowohl einen tieferen Einblick geben als auch Rede und Antwort stehen. Weitere Informationen zum aktuellen Programm finden Sie auch beim Lokale Agenda 21 Trier e.V..

Gerne können für die Filme auch Vorstellungen für Schulklassen außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten gebucht werden.

Termine 2017

Mi, 26.04. - 19:30 Uhr
- 21. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl -

Mi, 10.05. - 19:30 Uhr

Mi, 31.05. - 19:30 Uhr

Mittwoch, 14.06. - 19:30 Uhr

Mi, 21.06. - 19:30 Uhr

EINE ANDERE WELT IST PFLANZBAR

Mo, 18.09 - 19:30 Uhr
- Teil 5: Urbane Gemeinschaftsgärten in Deutschland -

Do, 28.09. - 19:30 Uhr

Mi, 11.10. - 19:30 Uhr
- Weltmädchentag -

Mi, 25.10. - 19:30 Uhr

Mo, 20.11. - 19:30 Uhr
- Weltkindertag -

Mo, 04.12. - 19:30 Uhr
- 2. Jahrestag des Anschlags auf ein geplantes Flüchtlingsheim in Herxheim -