art apéro: Michelangelo Liebe und Tod

GB 2017 | 90 Minuten

R: David Bickerstaff

Über sein gesamtes 89 Jahre dauerndes Leben, nimmt uns "Michelangelo - Love and Death" mit auf eine filmische Entdeckungsreise durch die europäischen Druck- und Zeichenateliers und zu den großartigen Kapellen und Museen von Florenz, Rom und dem Vatikan, um das stürmische Leben Michelangelos zu erkunden. Wir gehen auf die Suche nach dem tieferen Verständnis dieser charismatischen Persönlichkeit, der Beziehungen zu seinen Zeitgenossen und seines unschätzbaren künstlerischen Erbes. Durch Expertenmeinungen und mit Michelangelos eigenen Worten nimmt dieser Film eine ungekannte Perspektive auf einen fesselnden Mann ein, dessen Leben sich in jedem Handgriff und jedem von ihm je ausgeführten Pinselstrich widerspiegelt. Entdecken Sie, warum diese geniale, universell bewunderte Urkraft Michelangelo unbestritten zu den größten Künstlern der Renaissance und der gesamten Kunstgeschichte zählt.

Wir begrüßen die Gäste bei einem schönen Aperitif und kleinen Knabbereien. Kunsthistorikerin Karina Wiench M.A., Doktorantin an der Universität Trier, lädt nach dem Film zum Kunstgespräch.

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 90 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Samstag
14. November