Kinobesuch ab jetzt mit 2G+

Update zu Kinoliebe in den Zeiten von Corona: Zutritt haben nach der 29. Corona Bekämpfungs-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz (29. CoBeLVO) nur noch geimpfte oder genesene Personen oder diesen gleich gestellten Personen, die zusätzlich noch über einen aktuellen negativen Testnachweis* verfügen müssen (2G+-Regelung).

Ausnahmen hiervon bestehen für Minderjährige:

  • Kinder bis 12 Jahre und 3 Monaten gelten nach wie vor als geimpft und benötigen auch keinen zusätzlichen Testnachweis.
  • Ältere Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen sind, benötigen – trotz der 2G+-Regelung – keinen zusätzlichen negativen Testnachweis.
  • Ältere Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die nicht geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen sind, dürfen ebenfalls anwesend sein, wenn sie einen aktuellen Testnachweis vorweisen können.
    * Testnachweis eines aktuellen PoC-Antigentests (Schnelltest), nicht älter als 24 Stunden oder eines PCR-Tests, nicht älter als 48 Stunden. Selbsttests werden nicht anerkannt.
Wir sind Teil von