#broadwaykinoliebe

...erstmal nur aus der Ferne...

Das broadway bleibt bis mindestens 31. Januar 2021 geschlossen

Liebe Kinofreund:innen,
im Zuge der Corona-Pandemie haben wir das Kino am 2. November 2020 wieder schließen müssen. Nach den Beschlüssen von Bund und Ländern ruht der Spielbetrieb weiterhin - nach aktueller Verordnung mindestens bis zum 31. Januar 2021.
Wir haben, wie auch im März, die online gekauften Karten für Euch storniert und Ihr erhaltet eine vollständige Erstattung inklusive Vorverkaufsgebühr auf das bei der Bestellung verwendete Zahlungsmittel. Die vor Ort gekauften Tickets können nach der Wiedereröffnung an der Kinokasse zurückgegeben werden.
#broadwaykinoliebe gibt es derweil auf unseren Kanälen bei facebook und Instagram – dort informieren wir auch darüber, wie und wann es weiter geht – und wie Ihr uns in der Zwischenzeit unterstützen könnt.
Da unser Büro in der Lockdownzeit nur sporadisch besetzt ist, erreicht Ihr uns am Besten per E-Mail. Buchungsanfragen können wir aufgrund der aktuellen Situation erst bearbeiten, wenn wir wissen, wann und unter welchen Umständen es weitergeht.
Herzlichen Dank für Euer Verständnis - bleibt gesund, wir freuen uns, Euch hoffentlich bald wieder begrüßen zu dürfen!
Liebe Grüße, Dirk Ziesenhenne, Josefine Kraft und das Team vom broadway filmtheater

Eine Tüte Virtuelles Popcorn spenden

Die #broadwayliebe ist groß und so viele Menschen haben gefragt, wie man uns noch unterstützen kann: Mit eurer Spende fürs broadway filmtheater!Unterstützt uns mit einer virtuellen Tüte Popcorn, damit wir die Krise überstehen und auch in Zukunft gutes Kino für euch machen können.

Ihr werdet automatisch zu PayPal weitergeleitet, wo ihr anschließend noch einmal die Spende bestätigen müsst..

Wir sind Teil von