(Met 21/22) Cinderella

Keine Pause - Ende ca. 20:55 Uhr

 

Jules Massenet

Dirigent: Emmanuel Villaume | Inszenierung: Laurent Pelly | Mit Isabel Leonard, Jessica Pratt, Stephanie Blythe, Emily D‘Angelo

Gesungen in englisch (mit deutschen Untertiteln)

Cinderella ist eine zauberhafte Märchenoper, deren Inhalt auf der Geschichte "Aschenputtel" der Gebrüder Grimm basiert. Massenet interessierte sich nicht sonderlich für die komische Seite des Werkes, also für die missratenen Halbschwestern oder die eitle Stiefmutter. Stattdessen faszinierte ihn das Märchenhafte, Poetische an dem Stoff. Geister und Feen treten in Ballettszenen auf und verhelfen Cinderella letztendlich zu Liebesglück.

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 115 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Samstag
01. Januar