(Trierer Unterwelt) We Are The Flesh

Das broadway greift das Thema Unterwelt in einem Horrorfilmspezial auf. Unterwelt ist die bildhafte Vorstellung einer jenseitigen Welt und in WE ARE THE FLESH errichten die drei Protagonisten in einer düsteren Ruine eine solch jenseitige, höllische Parallelwelt...Eingeleitet wird der adikale Hybrid aus Endzeitdrama, Mind-Fuck-Fantasy und Psychohorror von Regiesseur Emiliano Rocha Minter mit einem Kurzfilmprogramm des Trierer Filmemachers Lukas Blumann.

 

80 Minuten |Mexiko 2016 | ab 18 Jahren | R: Emiliano Rocha Minter | D: Maria Cid, Noe Hernandez, Gabino Rodríguez

Irgendwann, vielleicht nach der Apokalypse: Einsiedler Mariano haust in einer Ruine. Die Geschwister Lucio und Fauna finden bei ihm Unterschlupf, jedoch nur unter der Bedingung, sich Marianos Gesetz zu unterwerfen. Schritt für Schritt werden Grenzen überschritten und Tabus gebrochen. Denn Mariano will eine neue Welt erschaffen.

 

Mehr zur Veranstaltungsseite findet ihr hier: www.triererunterwelten.de

Mehr anzeigen
AB 18 JAHREN / 80 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Mittwoch
10. November